Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen



  • Voraussichtlicher Release:
    23.Juni 2016 - morgens (~ 6:00 - 8:00 Uhr)

    Neue Inhalte:
    • Neues Item: Gasmaske (schützt vor Seuchen, die über die Luft übertragen werden und giftigen Gasen, benötigt jedoch den Saft der Mammutbäume zum Auffüllen der Filter)
    • Neues Item: Ketten Bola als Munition für das Ballista Turret
    • Neues Item: Einholbare/Entfernbare Strickleiter
    • Neues Item für Pflanzenfresser: "Leckere Kuchen"
    • Neue Struktur: Zapfanlage für den Saft des Mammutbaums
    • Neue Kreatur: Titanosaurus
    • Brutmechanik Phase 3 - Zufällige Mutationen und Familienstammbäume
    • Biom-Update: Erweiterung des Schneebioms und Einführung der Redwood Forests (Beinhaltet eine große Überarbeitung der Landschaften)
    • Neue Struktur: Holz- und Metallplattformen für die Mammutbäume des Redwood Forest
    • Ruinen und Entdecker-Notizen
    • Neue Mechanik: Benachrichtigungen per Email und Forum mit deinem survivetheark.com Account wenn deine Base geraidet wird während du offline bist. Diese Mechanik wird es auch für private Server geben, allerdings bedarf es hier einer technischen Implementation mit Programmierkenntnissen sowie Kontaktdaten der Spieler z.B. e-Mail-Adresse.
    • Neue Option: Inventarsounds können nun deaktiviert werden.
    Fehlerbehebungen, Korrekturen, Anpassungen:
    • Doedicurus Titanosaurus aufgrund seiner Größe)
    • Groundclutter um 50% erweitert; 20% mehr Grafikkarteneffizienz
    • 5% bessere Grafikkarteneffizienz im Bezug auf Ein-/Ausblenden von Laub- und Bodenpartikeln
    • 10% bessere CPU Nutzung für Server durch verbessertes Multi-Threading Networking
    • Die Lupe zeigt nun auch den Torporwert der Kreaturen an (auch von wilden Dinos).
    • Tribe Allianzen sind nun im Offline-Raid Modus deaktiviert (die Umsetzung, wenn sich jemand aus der Allianz in der Nähe befindet, ist zu komplex); bei durch den Offline-Raid geschützten Strukturen kann kein C4 mehr platziert werden und alle Strukturen sind im Offline-Raid Modus automatisch abgeschlossen, so dass Pflanzenbeete (speziell Plant X) nicht mehr durch fremde Spieler deaktiviert werden können
    • Neue Serveroption: "?PreventTribeAlliances=true" . Hierüber können Tribe Allianzen serverseitig deaktiviert/verhindert werden.
    • Bei flüchtenden Kreaturen ertönt nun keine Kampfmusik mehr.
    • Gezähmte Kreaturen, die unter Wasser auf "folgen" gesetzt sind, werden nun nicht mehr an die Wasseroberfläche zurück schwimmen sondern werden bei dem zu folgenden Ziel bleiben (besonders hilfreich wenn man mit seinen gezähmten Landtieren bewusst auf Tauchstation gehen möchte). Nichtsdestotrotz werden die Kreaturen sich zurück an die Oberfläche begeben wenn ihnen die Luft ausgeht!
    • Tresore können nun nicht länger auf Sattelplattformen platziert werden.
    • Bei "Transfer all items" werden nun nur solche Items übertragen, die "aktiv" gewählt wurden, also z.B. über die Suche oder wenn man in einen Ordner reingeht. D.h. wenn man nach "Berry" sucht würden alle Beeren als "aktiv" angesehen werden und diese werden dann übertragen.
    • Problem behoben, bei dem Pillars nicht mehr als Foundation erkannt wurden wenn man versuchte Pillars weiter nach unten zu bauen.
    • Massiv verbesserte Renderingperformance (+33%) von lichtdurchlässiger Darstellung (Partikel, Gewächshaus Fenster, etc.).
    • 5 neue Game.ini XP-Muliplikatoren werden eingeführt:
      Generic, Crafting, Harvesting, Killing, und SpecialEvents. "KillXPMultiplier","HarvestXPMultiplier","CraftXPMultiplier","GenericXPMultiplier","SpecialXPMultiplier" (1.0 ist Standard)
    Quelle: Ark Forum